Link
Sylvia von Froreich Verantwortung leben

Ali Görmez

Für die einen erscheint der Begriff Selbstverantwortung als “sperriges” oder gar “verbranntes” Wort. Da klingt Selbstverantwortung  wie eine Last, gar eine Bürde, unter der man zusammen zubrechen droht und die im Grunde keiner will – nach einer “Pflicht”, die dem Menschen von außen auferlegt wird. Das Image ist einfach schlecht.

Für die anderen verheisst das Wort Selbstverantwortung Lebensqualität, Stärke und Freiheit: Die Haltung: ich enscheide! Für diese Menschen ist Selbstverantwortung eine Quelle der Lebensfreude.

Zwei gänzlich unterschiedliche Betrachtungsweisen und Lebenshaltungen mit riesigen Auswirkungen auf das Leben derer, die sie vertreten.

                                                                 Selbstverantwortung verleiht Flügel!